Hans Sandl im Amt bestätigt

Lingener Tagespost 08.09.2009 el Spelle.
Mit 85 von 89 Stimmen wurde Hans Sandl mit einem beeindruckenden Ergebnis als Vorsitzender des CDU-Samtgemeindeverbandes Spelle bestätigt. Hundert Prozent der Stimmen konnte Schriftführer Ludger Vehr für sich verbuchen.
Zur Mitgliederversammlung im Haus Krone hieß Vorsitzender Hans Sandl 89 stimmberechtigte Mitglieder sowie zahlreiche Interessierte willkommen, die sich vor der Bundestagswahl informieren wollten. „Ein Aufnahmeantrag liegt für Sie jederzeit bereit“, lud Sandl die Bürger zur Mitgliedschaft in der Union ein.
In seinem Jahresbericht ließ der Vorsitzende die Aktivitäten der letzten zwei Jahre Revue passieren. Die Gemeinden Lünne, Schapen und Spelle hätten sich weiterhin prächtig entwickelt. „Ich verhehle nicht, dass auch die CDU mit konstruktiven Beiträgen einen nicht unerheblichen Anteil an diesem Erfolg hat“, dankte Sandl zugleich allen Ehrenamtsträgern für deren Engagement.

Ehrenbürgermeister Josef Löcken beantragte die Entlastung des Vorstandes und würdigte die Arbeit des Gremiums, insbesondere des Vorsitzenden Hans Sandl. „Fleiß und sehr gute Kontakte zeichnen ihn aus“, hieß es unter dem Beifall der Mitglieder.

Höhepunkt der Mitgliederversammlung war das Referat von David McAllister. Der Vorsitzende der niedersächsischen CDU und Chef der CDU-Landtagsfraktion fühlt sich dem Emsland und besonders der Gemeinde Spelle eng verbunden.

„Ich war erstmals 1994 als Chauffeur von Annette Schavan in Spelle, damals als Student im Wahlkampf – mit meinem 13 Jahre alten beigefarbenen VW Golf“, verriet McAllister dem überraschten Publikum. Ausdrücklich unterstütze er Hermann Kues für eine Wiederwahl in den Bundestag. „Er ist einer von drei Niedersachsen in der Bundesregierung und muss dort nach dem 27. September natürlich wieder präsent sein“, warb der CDU-Chef um breite Unterstützung.

Mit voller Kraft unterstützt McAllister den Wahlkampfstil von Angela Merkel. Er sei ein glühender Verfechter eines sachlichen Wahlkampfes und lehne eine polemische Auseinandersetzung mit dem politischen Gegner strikt ab.

Dem neu gewählten Vorstand des CDU-Samtgemeindeverbandes Spelle gehören an: Hans Sandl (Vorsitzender), Thomas Plieth, Martin Rekers und Magdalene Wilmes (Stellvertreter), Ludger Vehr als Schriftführer sowie als Beisitzer: Franz Austermann, Wilhelm Brundiers, Theo Dust, Johannes Giese, Olga Holland, Georg Holtkötter, Heidemarie Hoppe, Ludger Kampel, Martha Laarmann, Rudolf Lögers, Carl Lüttmann, Mechthild Nöthe, Franz Schoppe, Bernhard Schröder und Paul Wiggering.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: